Computer sind für jeden da.

Refurbished PCs – das eHouse Sozialprojekt

Es gibt leider nach wie vor viel zu viele Menschen, denen aus finanziellen Gründen eine tägliche Computernutzung verwehrt bleibt. Für diese Menschen betreibt eHouse seit vielen Jahren das Projekt „Refurbished PCs“. Wir möchten mit dieser Aktion helfen, dass auch finanziell nicht so gut gestellte Personen die Möglichkeiten und Vorteile der digitalen Welt nutzen können.

Und so funktioniert es:

Refurbished PCs sind funktionstüchtige Computer (Desktops, Notebooks, aber auch Monitore und PC-Zubehör), die unsere Kunden ausmustern und an eHouse übergeben. Wir setzen diese Computer komplett neu auf und aktivieren sie mit sogenannten refurbished Lizenzkeys. Diese Lizenzkeys von Microsoft sind für uns besonders günstig zu beziehen und dienen ausschließlich dem sozialen Zweck.

Wir installieren auf diesen Rechnern ein aktuelles Microsoft-Betriebssystem sowie ein einfaches Office-Paket (Outlook, Word, Excel). Komplettiert wird die Installation durch einen Virenschutz, Windows Live Essentials, Adobe Reader und Microsoft Lernprogrammen für die digitale Kompetenz.

Sobald der Rechner auf seine Funktionstüchtigkeit untersucht und fertig installiert wurde, wird er vom Wiener Hilfswerk bei eHouse abgeholt und im Sozialmarkt im 7. Bezirk an Sozialhilfeempfänger zu einem symbolischen Preis verkauft.

Helfen auch Sie uns mit!
Wir freuen uns, wenn Sie uns alte, funktionstüchtige Rechner, gebrauchte Monitore und Zubehör kostenlos überlassen!

Vielen Dank!